Navigation
Schule atmosfairisch

Angebote

Soziales Lernen – Prävention/Intervention – Systemische Schule - Klassenteam

Wir möchten Sie atmosphärisch unterstützen.

Dazu haben wir seit 2008 verschiedene Angebote für Schüler*innen, Lehrer*innen, weitere Mitarbeiter*innen oder Eltern entwickelt und in Schulen umgesetzt. Neben der klassischen Prozessbegleitung zur Entwicklung von gesamtschulischen Strategien im Bereich Soziales Lernen und Mobbing bieten wir immer mehr kürzere Workshops an.

Für eine bessere Übersicht sind die Angebote vier Bereichen zugeordnet.

1. Soziales Lernen 

2. Prävention & Intervention

3. Systemische Schule

4. Klassenteam

Gerne treffen wir über die dargestellten Angebote hinaus mit Ihnen auch individuelle Absprachen, um zielgerichtet auf ihre Bedürfnisse einzugehen.

Eine Übersicht der Angebote können Sie sich hier als PDF anschauen oder herunter laden.

 

SOZIALES LERNEN

1.  Soziales Lernen organisieren – ein Sozialcurriculum entwickeln“

  • Gesamte Schulgemeinschaft
  • Prozessbegleitung (1,5 – 2 Jahre)

 2.  Soziales Lernen organisieren – ein Sozialcurriculum entwickeln“

  • Lehrer*innen & Mitarbeiter*innen
  • Pädagogischer Tag (1 – 1,5 Tage)

3.  Werkzeugkoffer: Soziales Lernen“ – praktische Übungen für die Arbeit mit Schüler*innen

  • Lehrer*innen & Mitarbeiter*innen 
  • Workshop (1/2 Tag)

4.  Die Arbeitshilfe Sozialcurriculum – kennenlernen und praktischer Nutzen für die Schule“ 

  • Lehrer*innen & Mitarbeiter*innen
  • Workshop (1/2 Tag)

5.  DIY Erlebnispädagogik – Material mit Schüler*innen selber herstellen“

  • Lehrer*innen & Mitarbeiter*innen 
  • Workshop (1 Tag)

6.  Trainingsgelände Soziales Lernen – durch praktische Übungen Verhalten trainieren“

  • Schüler*innen
  • Workshop (1 Tag)

 

PRÄVENTION & INTERVENTON

1.  Eine gesamtschulische Anti-Mobbing-Strategie entwickeln“

  • Gesamte Schulgemeinschaft
  • Prozessbegleitung (1,5 – 2 Jahre)       

2.  Eine gesamtschulische Anti-Mobbing-Strategie entwickeln“

  • Lehrer*innen & Mitarbeiter*innen
  • Pädagogischer Tag (1 – 1,5 Tage)

3.  Werkzeugkoffer Intervention bei Mobbing: Kennenlernen von vier Möglichkeiten“

  • Lehrer*innen & Mitarbeiter*innen
  • Workshop (1/2 Tag) 

4.  Beweg dich, Schule! -Kurze Muntermacher für müde Schüler*innen"

  • Lehrer*innen & Mitarbeiter*innen
  • Workshop (1/2 Tag)

5. Konfliktmanagement für Ausbilder*innen in Berufsschulen“

  • Lehrer*innen & Mitarbeiter*innen
  • Workshop (1,5 Tage)

 

KLASSENTEAM

1. „Wir sind stark, wir werden ein Team!“

  • Schüler*innen
  • Einführungstage zu Beginn der Klasse 5 (1-3 Tage + Vor-und Nachbereitung mit den Lehrer*innen)

2. „Kennenlernen der Schulregeln“  

  • Schüler*innen
  • Workshop zu Beginn der Klasse 5 (1 Tag + Vor-und Nachbereitung mit den Lehrer*innen)

3. „Wir sind eine Klasse(n) Gemeinschaft“

  • Schüler*innen
  • Workshop Klasse 5 – 8 (1 Tag + Vor-und Nachbereitung mit den Lehrer*innen)

4.  Gruppendynamik verstehen und für die Klasse zur Teamentwicklung nutzen“

  • Lehrer*innen & Mitarbeiter*innen
  • Workshop (1/2 - 1 Tag)

 

SYSTEMISCHE SCHULE

1. Fortbildung „Systemische Schule“

  •  Lehrer*innen & Mitarbeiter*innen 
  •  Modulare Fortbildung über 1,5 Jahre (2x1,5 Tage & 5x3 Stunden)

2. „Systemisch moderieren – ein neuer Blick auf die Moderation von Gruppen“

  • Lehrer*innen & Mitarbeiter*innen
  • Workshop (1-2 Tage)

3. „Schüler*innen anders sehen -mit Ressourcenkarten arbeiten“

  • Lehrer*innen & Mitarbeiter*innen
  • Workshop (1/2 Tag)

4. „Gespräche gestalten mit systemischen Fragen“

  • Lehrer*innen & Mitarbeiter*innen
  • Workshop (1/2 Tag)               

 

Zum Honorar der Trainer*innen

Unser Tagessatz liegt pro Trainer*in bei ca. 300 Euro für Schüler*innen-Angebote und bei ca. 500 -700 Euro für Erwachsenen-Angebote.

Das Honorar für unsere Leistung hängt von einigen Faktoren ab.

  • Angebote für Schüler*innen sind günstiger als Angebote für Erwachsene.
  • Bei einigen Angeboten werden durch Besonderheiten (wie Prozessbegleitung, aufwendige Vor- und Nachbereitung, Trainer*in bringt sehr viel Expertenwissen ein, hoher Materialaufwand, großer Auftrag oder besondere Situation einer Schule) individuelle Lösungen gefunden.
  • In dem Honorar für eine/n Trainer*in ist eine Kilometerpauschale für 60 km enthalten. Darüber hinaus berechnen wir pro Kilometer 0,30 Euro.
  • Je nach Gruppengröße und Thematik ist es sinnvoll oder notwendig mit zwei oder mehreren Trainer*innen zu arbeiten.

Kontakt

Schule atmosfairisch
MW Malteser Werke gGmbH

Kalker Hauptstr. 22-24
51103 Köln

Dipl. Soz.-Päd.
Andrea Kersting
Tel.: 0221-9822-594
Fax: 0221-9822-579

Weitere Informationen

Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax Bank  |  IBAN: DE10370601201201200012  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7